die Onleihe OWL. Nur wer sich ändert, wird bestehen (Ungekürzt)

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Wir sind am Ende der Illusionen. Friedrich Merz geht konsequent die Themen an, die allen auf den Nägeln brennen. Er sagt klar und präzise wie die Lage ist. Er benennt die Alternativen, die wir haben, und formuliert die Ziele, die wir nicht aus den Augen verlieren dürfen, wenn diese Gesellschaft menschlich und wohlhabend zugleich bleiben soll - ein strategisches Hörbuch im Zentrum der politischen Debatte. "Wer die Zukunft sichern will, muss die Reformdebatte führen." - Friedrich Merz Der Sprecher: Thomas Hollaender ist Theaterregisseur und ein vielseitiger Sprecher in Radio und Fernsehen. Er inszenierte u.a. "Drei Männer im Schnee" von Erich Kästner in Dortmund und arbeitet regelmäßig in Produktionen von DeutschlandRadio Kultur und NDR mit. Friedrich Merz, geb. 1955 in Brilon, Sauerland, Studium der Rechts- und Staatswissenschaften, Richter, Verbandsjurist, selbständiger Rechtsanwalt und 2002 bis 2004 stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU Bundestagsfraktion und Mitglied im Präsidium der CDU-Deutschlands.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können