die Onleihe OWL. Masken nähen! - Mund-Nasen-Schutz einfach selbst gemacht

Seitenbereiche:

Sprachen:

Masken nähen! - Mund-Nasen-Schutz einfach selbst gemacht
Masken nähen! - Mund-Nasen-Schutz einfach selbst gemacht

Inhalt:

Während die Corona-Krise anhält, ist es immer wichtiger geworden einen Mundschutz bei sich zu haben. Ob selbstgenäht oder gebastelt, hier ist für klein und groß etwas dabei. Im Buch gibt es ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen, um sich schnell einen Mund-Nasen-Schutz zu machen. Einfache Schnittmuster und gelingsichere Bastelanleitungen verhelfen zur selbst gemachten Maske aus Stoffresten, Socken, alten Shirts und Co. Zusätzlich werden nützliche Hygienetipps, Anleitung zum richtigen Händewaschen, sowie Pflegetipps und Stoffempfehlungen für selbst gemachte Masken gegeben. Mit Schnittmuster in Originalgröße für Kinder- und Erwachsenenmasken Nähfrosch startete im Sommer 2013 als kleines Näh-Tagebuch einer frisch gebackenen Mama. Katja, Jahrgang 1985 und eigentlich diplomierte Mathematikerin, entdeckte recht plötzlich ihre Leidenschaft fürs Nähen indem sie von einer Freundin an die Nähmaschine genötigt wurde. Einen kompletten Tag verbrachte sie damit, eine Babymütze zu nähen! Am nächsten Tag entführte Katja die Nähmaschine ihrer Mutter auf nimmer wiedersehen und gründete ganz spontan den Blog Nähfrosch, um ihre Werke, auf die sie so stolz war, mit der Nähwelt zu teilen. Bereits im Frühjahr 2014 entwickelte Katja das Schnittmuster Babyhose RAS, welches natürlich hier im Buch nicht fehlen durfte. Mit der Babyhose RAS gelang der Durchbruch: mittlerweile wurde der Schnitt über 100.000 Mal heruntergeladen! Seitdem kommen laufend neue Schnittmuster und Nähanleitungen hinzu - professionell gradiert und immer ausführlich getestet.  Inzwischen ist Nähfrosch kein Ein-Frau-Näh-Tagebuch mehr, sondern ein Online Magazin, und hinter Katja steht ein ganzes Team, zu dem auch ihr Mann Stefan gehört, mit dem sie zusammen mit den beiden Kindern Sophia und Alexander im Rhein-Main-Gebiet lebt.  Neben dem Nähen werden viele weitere Themenbereiche wie z.B. Plotten, Reisen mit Kindern und Fotografie bedient. Nachhaltigkeit ist dabei ein wichtiger Bestandteil von Nähfrosch. Nach wie vor ist das Nähen das Herzstück von Nähfrosch und Katjas Leidenschaft. Nicht selten verzieht sie sich in ihr Nähzimmerchen, in dem vor lauter Stoff kaum noch Platz ist.  Sowohl Einsteiger als auch geübte Näher finden bei Nähfrosch viele Tipps und Tricks. Katja liegt es sehr am Herzen, bei jedem Schnittmuster Schritt für Schritt den Nähvorgang zu erklären, gut nachvollziehbar und mit einfachen Worten. Viele Schnitte sind in der Basisversion sehr einfach gehalten und bestehen aus wenigen oder gar nur einem einzigen Schnittteil. Natürlich gibt es auch anspruchsvollere Projekte, an denen man wachsen kann - dank der hervorragenden Anleitungen. Eines haben alle Schnitte von Nähfrosch gemeinsam: viele Variationsmöglichkeiten und Platz für die eigene Persönlichkeit - ob Mathematiker oder Näh-Uschi. Instagram: naehfrosch  

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können