die Onleihe OWL. Es weihnachtet trotzdem wieder sehr

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Keine alltäglichen und vor allem keine 08/15 Geschichten zur wundersamsten Zeit des Jahres in manchmal herausfordernden viralen, aber auch normalen Zeiten... Da wird eine U-Bahnlinie am Heiligen Abend zur Weihnachtswunderlinie, das Corona-Virus sorgt auf traurig-schöne Weise für einen Weihnachtswundertannenbaum in der Adventszeit, im Knast werden zur Weihnachtszeit tausende von Blumen zum Blühen gebracht, ein kleiner Junge erlebt die Nacht seines Lebens, morgens im Café erzählt ein Schafhirte von ungewöhnlichen Begegnungen während seiner Schicht, Joe hat eine Erscheinung, ein Engel kommt ins Chaos, ein Großer fängt klein an, Kalendergedanken geben Impulse für ein neues Jahr und was es im Norden für interessante Phänomene zu beobachten gibt, wird in der Wikingerweihnacht geschildert. 12 kleine Geschichten, Texte und Impulse zum großen Fest die es in sich haben. Von einem Autor, der die wundersame Zeit des Advents und Weihnachten einfach liebt. Auch in Zeiten großer gesellschaftlicher Herausforderungen (wann sind die gefühlt eigentlich nicht?!?) weihnachtet es trotzdem wieder sehr...

Autor(en) Information:

Thomas Klappstein ist freiberuflich aktiv als Autor, Presse- u. Öffentlichkeitsarbeiter, Redner u. a. auf Hochzeiten (Kontakt über die Internet-Plattformen 'Zeremonienleiter/Thomas Klappstein' oder 'Rent-A-Pastor/Thomas Klappstein') und Abschieds- & Trauerfeiern, Prediger. Geboren und aufgewachsen im Großraum Hamburg (Ahrensburg/Großhansdorf). Bisher über 20 Bücher als Autor und Herausgeber in diversen Verlagen. U. a. von 2012 bis 2018 die 7bändige Reihe 'Weihnachtswundernacht' im Brendow Verlag, mit neuen Kurzgeschichten. 2021 ein neues Buch als Herausgeber und Autor im Brendow Verlag: `Weihnachten wirds - Geschichten zur Weihnachtswundernacht' (ISBN 978-3-96140-200-7), mit Geschichten rund um den Heiligen Abend von Autorinnen und Autoren aus seinem Netzwerk. Darüber hinaus Beiträge in diversen anderen Büchern und Publikationen (u. a. bei Rowohlt). Jahrelange redaktionelle Mitarbeit in diversen Zeitschriftenredaktionen. Gestaltet regelmäßige Radiobeiträge für die hessische Medienanstalt ERF. Er ist gelernter Groß- und Außenhandelskaufmann (Ausbildung in Hamburg), studierter Theologe, studierter Diplom-Verwaltungswirt. Als solcher früher u. a. Betreuung politischer Bezirksausschüsse im Bezirksamt Hamburg-Nord. Ordinierter Pastor im Mülheimer Verband Freikirchlich-Evangelischer Gemeinden (MVFEG). Für diesen Delegierter in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Nordrhein-Westfalen (ACK-NRW). Früher hauptamtliche Gemeindearbeit als Pastor evangelischer Freikirchen im Ruhrgebiet. In Marl und Duisburg. Medienarbeit (PR & ÖFA) u. a. für den MVFEG und dessen MaiVestival, das von ihm auch inhaltlich mitentwickelt wurde. Leitete 12 Jahre die 'Follow The Son/Sun' Junge-Erwachsenen-Freizeiten in Calvi auf Corsica. Gestaltung von Segelfreizeiten des CVJM für Jungen aus sozial-problematischem Umfeld. Er lebt mit Ehefrau Claudia, Sängerin, Musikerin und Lehrerin, im Duisburger Süden, nahe der Sechs-Seen-Platte. Zwei erwachsene Kinder (Tochter u. Sohn). Mit seiner Ehefrau Claudia ist Thomas Klappstein seit 2012 zum Jahresende, jeweils ab Mitte November, regelmäßig zu 'Adventlichen Kunstpausen - Lesungen & musikalische Atempausen zur Weihnachtswunderzeit' in unterschiedlichsten Locations unterwegs (Kneipen, Kirchen, Kulturhallen, Buchhandlungen, Büchereien, Restaurants (Adventliche Dinner z. B.), Bistros etc.). Kontakt und (Programm-)Infos für Veranstalter über Email: ThoKla1@gmx.de

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können