die Onleihe OWL. Aracoeli

Seitenbereiche:

Aracoeli

Aracoeli

Autor*in: Morante, Elsa

Jahr: 2021

Sprache: Deutsch

Umfang: 432 S.

Verfügbar

Inhalt:
In Andalusien erfährt Manuel die Geschichte seiner Kindheit und blickt erinnernd zurück: Seine Mutter Aracoeli, das schöne und unbändige Bauernmädchen, folgt der großen Liebe ihres Lebens nach Rom. Dort wird Manuel geboren, doch mit der Geburt und dem frühen Tod einer Schwester endet die Liebe der Mutter zu Manuel. Aracoeli wird ein anderer Mensch, wirft alle mühsam erworbenen gesellschaftlichen Umgangsformen über Bord und wird zur unberechenbaren Nymphomanin, die im Bordell endet. Fassungslos sieht das Kind dem Geschehen zu, erst der reife Mann beginnt es zu begreifen ...
Autor(en) Information:
Elsa Morante, 1912 in Rom geboren und 1985 dort gestorben, gehört zu den wichtigsten Schriftstellerinnen der italienischen Nachkriegsliteratur. Sie war mit Alberto Moravia verheiratet und mit Natalia Ginzburg und Pier Paolo Pasolini befreundet. Für ihren Roman "Arturos Insel" erhielt sie 1957 den begehrten Premio Strega.

Titel: Aracoeli

Autor*in: Morante, Elsa

Übersetzer*in: Gschwend, Ragni Maria

Verlag: Verlag Klaus Wagenbach

ISBN: 9783803143242

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung

Dateigröße: 585 KB

Format: ePub

1 Exemplare
1 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage