die Onleihe OWL. Die Watsons fahren nach Birmingham - 1963

Seitenbereiche:

Die Watsons fahren nach Birmingham - 1963

Die Watsons fahren nach Birmingham - 1963

Autor*in: Curtis, Christopher Paul

Jahr: 2024

Sprache: Deutsch

Umfang: 240 S.

Verfügbar

3.0

Inhalt:
Ein Klassiker der Schwarzen amerikanischen Literatur Die Watsons sind eine komische Familie – und Meister im Aufstellen schräger Rekorde: So ist Byron, der älteste Sohn, vermutlich der einzige Mensch der Welt, der schon mal mit den Lippen am vereisten Seitenspiegel eines Autos kleben geblieben ist. Und weil der Junge auch sonst nur Blödsinn im Kopf hat, fahren Momma, Dad, er, Bruder Kenny und die kleine Schwester Joetta zur Großmutter nach Birmingham, Alabama. Sie soll Byron zur Vernunft bringen. Doch für die schwarze Familie ist Alabama im Jahr 1963 lebensgefährlich, weil sie hautnah eines der dunkelsten Kapitel US-amerikanischer Geschichte erlebt.
Autor(en) Information:
Christopher Paul Curtis wurde 1953 in Flint, Michigan geboren, in dem auch seine Romanhelden leben.  Nach der High School arbeitete er dreizehn Jahre am Fließband in der Fisher Body Flint Plant No. 1 Autofabrik, während er die Flint-Niederlassung der University of Michigan besuchte. Schließlich verwirklichte er seinen Lebenstraum und begann zu schreiben. Das Ergebnis waren die »Watsons«, damals das spektakulärste jugendliterarische Debüt in den USA seit Jahren. Der Roman wurde mehrfach ausgezeichnet, darunter als Newbery Honor Book und Coretta Scott King Honor Book und wurde ein Bestseller.

Titel: Die Watsons fahren nach Birmingham - 1963

Autor*in: Curtis, Christopher Paul

Übersetzer*in: Haefs, Gabriele

Verlag: dtv

ISBN: 9783423443517

Kategorie: Kinderbibliothek, Freundschaft & Familie

Dateigröße: 1 MB

Format: ePub

1 Exemplare
1 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage

Anzahl Bewertungen:
1
Durchschnittliche Bewertung: