die Onleihe OWL. Der Wendenkreuzzug von 1147

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Anstatt am 2. Kreuzzug in das Heilige Land teilzunehmen, lag den norddeutschen Fürsten die Christianisierung der Wenden im heutigen Sachsen und Brandenburg wesentlich näher. Dieses Material beschäftigt sich mit Vorgeschichte, Verlauf und Erfolg dieses einzigen Kreuzzuges auf (heutigem) deutschen Boden. - Wer sind die Wenden und wo lebten Sie? - Wie kam es zum Wendenkreuzzug? - Wer nahm Teil und was waren die Ziele? - War der Feldzug ein Erfolg für die Kreuzfahrer?

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können