die Onleihe OWL. Der Untergang des Hauses Usher

Seitenbereiche:

Der Untergang des Hauses Usher

Der Untergang des Hauses Usher

Autor*in: Poe, Edgar Allan

Reihe: Gruselstorys

Jahr: 2006

Sprache: Deutsch

Dauer: 58 min

Verfügbar

3.8

Inhalt:
"An einem düsteren, trüben und stillen Herbsttag, an dem die Wolken tief und schwer am Himmel hingen, war ich viele Stunden lang ganz allein durch eine seltsame trostlose Gegend geritten und sah plötzlich, als die Abendschatten sich schon niedersenkten, das melancholische Stammschloss der Familie Usher vor mir liegen. Ich weiß nicht, wie es kam, aber schon beim ersten flüchtigen Blick, den ich auf das Gebäude warf, beschlich ein Gefühl unerträglicher Schwermut meine Seele."
Autor(en) Information:
Edgar Allan Poe, 1809 in Boston als Sohn von Schauspielern geboren und früh verwaist, wird noch heute als Meister des Grauens betrachtet. Er gilt als Vater der Kurzgeschichte und als der wichtigste Autor der Gruselliteratur Nordamerikas. Mit Auguste Dupin schuf er den ersten Detektiv der Literaturgeschichte. Poe lebte in bitterer Armut und starb 1849 - nach einem Nervenzusammenbruch und einem Selbstmordversuch - unter nicht geklärten Umständen.

Titel: Der Untergang des Hauses Usher

Reihe: Gruselstorys

Autor*in: Poe, Edgar Allan

Regisseur: Pessler, Olaf Engelhardt, Gerlinde

Verlag: Lagato Hörbuch

ISBN: 9783955670771

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Science Fiction & Fantasy, Mystery

Dateigröße: 53 MB

1 Exemplare
1 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage

Anzahl Bewertungen:
8
Durchschnittliche Bewertung: