die Onleihe OWL. Buzkashi - Spiel der Steppenreiter

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Die Tchovandoz sind harte, unerschrockene Reiter mit einer uralten Erbschaft: dem Buzkashi-Spiel. Der Reiterkampf um einen Ziegenbalg geht auf Dschingis Khan zurück und ist ein Traditionssport in Tadschikistan. Umaralli Haidarovitch wartet auf das Startsignal. Der Lehrer und Bauer gilt als der geschickteste und härteste Buzkashi-Kämpfer der Gegend. Tief vermummte Gestalten nähern sich auf nervösen Pferden. Eine enthauptete Ziege wird gebracht, und wie auf ein unsichtbares Zeichen galoppieren die Männer zusammen. Der Kreis schließt sich um den Kadaver und beginnt, sich zu drehen. Staub wirbelt auf. Umaralli hängt sich an sein Pferd und versucht, im Galopp die Ziege zu ergreifen, während er von allen Seiten attackiert wird. Auch Umarallis Söhne haben seine Leidenschaft geerbt und trainieren, um Tchovandoz zu werden. Die Reportage begleitet einen Tchovandoz zum größten Buzkashi-Spiel des Jahres, zum Navruz-Fest, dem Neujahrstag der Tadschiken.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können