die Onleihe OWL. Garen im Päckchen

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Ob im Alltag oder zu besonderen Anlässen, das Garen im Päckchen bereichert jeden kulinarischen Anlass. Eine schützende Hülle aus Papier, Folie, Bananenblatt, Bratschlauch, Meersalz oder Teig versiegelt die Zutaten. So können Fleisch, Fisch, Gemüse und Co. ihr volles Geschmackspotential entfalten und kommen dabei nahezu ohne Zugabe von Fett aus. Diese schonende Garmethode garantiert saftig zarte und vor allem wunderbar aromatische Ergebnisse. Damit sorgen die rund 50 kleinen raffinierten Aromapakete für Überraschung am Esstisch. Ob fruchtige Mozzarella-Säckchen, Minz-Doraden im Salzmantel, Gewürz-Hähnchen, Rote-Bete-Risotto oder Apfel-Ingwer-Crumble - der Päckchenvielfalt sind keine Grenzen gesetzt. Die richtige Falttechnik ist schnell gelernt und so lassen sich alle Gericht ganz einfach und entspannt vorbereiten. Bunte Päckchenmenüs und charmante Dekoideen begeistern auch Gäste.

Autor(en) Information:

Dagmar Reichel ist Diplom-Oecotrophologin. Sie startete ihre berufliche Karriere in einem Münchner Weinverlag, der ihre Liebe zu feinen Getränken weckte. Als selbstständige Autorin und Redakteurin ist es ihr immer wieder ein Anliegen und eine Herausforderung aus frischen Zutaten in kurzer Zeit raffinierte Gaumenfreuden zu zaubern.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können