die Onleihe OWL. Die drei Marias

Seitenbereiche:

Die drei Marias

Die drei Marias

Roman

Autor*in: de Queiroz, Rachel; Queiroz, Rachel de; Queiroz, Rachel ˜deœ

Reihe: Brasilien bei Wagenbach

Jahr: 2014

Sprache: Deutsch

Umfang: 365 S.

Verfügbar

3.0

Inhalt:
Rachel de Queiroz hat mit "Die drei Marias" einen der besten und kurzweiligsten Frauenromane der brasilianischen Literatur geschrieben. Maria Augusta, Maria Glória und Maria José sind drei Klosterschülerinnen aus Fortaleza. Das hindert sie allerdings nicht daran, sich samstags Lockenwickler in die Haare zu legen, Rouge aufzutragen und in kurzen Röcken die Stadt unsicher zu machen. Und noch lange nach der Schulzeit sehen sich die drei Freundinnen regelmäßig wieder, auch wenn ihre Leben sehr unterschiedlich verlaufen - egal, ob sie heiraten, sich der Religion zuwenden, Schreibmaschinenkurse belegen oder aber für verheiratete Maler Modell stehen. Rachel de Queiroz hat mit Die drei Marias einen der besten und kurzweiligsten Frauenromane der brasilianischen Literatur geschrieben. Bereits 1939 erschienen, bereitete er den Grund für die emanzipatorischen Romane Clarice Lispectors.
Autor(en) Information:
Rachel de Queiroz, geboren 1910 in Fortaleza, war Journalistin, Theaterautorin, Übersetzerin und Schriftstellerin. 1977 wurde sie als erste Frau in die Academia Brasileira de Letras aufgenommen. Sie starb 2003 in Rio de Janeiro.

Titel: Die drei Marias

Reihe: Brasilien bei Wagenbach

Autor*in: de Queiroz, Rachel; Queiroz, Rachel de; Queiroz, Rachel ˜deœ

Übersetzer*in: Führer, Ingrid

Verlag: Verlag Klaus Wagenbach

ISBN: 9783803141569

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Romane & Erzählungen, Frauen

Dateigröße: 1 MB

Format: ePub

1 Exemplare
1 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage

Anzahl Bewertungen:
10
Durchschnittliche Bewertung: