die Onleihe OWL. Alles ganz normal

Seitenbereiche:

Languages:


Contents:

Neue Schule, neues Zuhause, neue Stiefmutter: Camilla hat es gerade echt nicht leicht. Bei Luna dagegen scheint alles super zu laufen: Als Tiktokerin unter dem Namen Lunatika hat sie Tausende Follower. Aber auch ihr Leben ist nicht so toll, wie es scheint: Papa lebt am anderen Ende der Welt und ihre überengagierte Mama hat viel zu viel um die Ohren, um Zeit mit ihrer Tochter zu verbringen. Als Camilla nun neu in Lunas Klasse kommt, sprechen die beiden kaum miteinander, sie haben einfach nichts gemeinsam. Bis zu dem Tag, an dem ein peinliches Video von Camilla viral geht, in dem sie über ihre erste Regelblutung spricht. Nicht nur zwischen Camilla und Luna, sondern unter allen Mädchen der Klasse zeigt sich plötzlich eine ganz neue Solidarität, und neue Freundschaften entstehen ...   "Spricht mit großer Offenheit und Mut ein wichtiges Thema an!" Leggendoleggendo.it

Author text:

Roberta Marasco ist Italienerin, lebt aber in einem kleinen spanischen Dorf am Meer. In ihrem Blog "Rosapercaso" versucht sie, Frauen in ihrem Kampf für Feminismus zu unterstützen, insbesondere dort, wo es am schwersten ist:  in der Auseinandersetzung mit sich selbst. Sie hat eine Tochter und einen Sohn, die keine Lust mehr auf feministisches Gerede haben - aber ohne es zu wissen, sind sie schon jetzt feministischer, als Roberta es je sein wird. Von Roberta Marasco ist bereits ein Roman für Erwachsene auf Deutsch erschienen: Der Duft der weißen Kamelie.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.